Ferienhaus in Bernau am schönen Chiemsee

Ausflug zum Walchsee nach Österreich


Größere Kartenansicht

Wir fahren über Grassau und Marquartstein nach Schleching, von dort über die Klobensteiner Straße nach Kössen. Auf der Passhöhe (B) machen wir Halt und besichtigen die Klobensteiner Marienkapelle, rasten im wunderschönen Gasthaus Klobenstein und besichtigen die Hängebrücke des Schmugglerweges über die Tiroler Ache.
Dann fahren wir weiter über Kössen zum Walchsee. Dort gibt es sowohl am Süd- als auch am Nordufer sehr schöne Badstrände, die Möglichkeit Boote zu leihen oder einfach nur um den See zu spazieren.
Als Einkehr (C) bietet sich das Café/Restaurant Essbaum in der Seestraße an, das wunderbare österreichische Spezialitäten und einen herrlichen Blick über den See anbietet.
Für sportliche ambitionierte Wanderer lohnt sich dann vielleicht auch noch ein Abstecher in‘s nahe Kaiserbachtal (D) (über Kössen und die B176 zu erreichen); von dort aus starten sämtliche Touren in den Wilden Kaiser und auf das Stripsenjoch.